LT
EN
DE

Vorteile

Bei der Herstellung unserer Hundezwinger verwenden wir Technologien, die allen Standards, welche unsere Konkurrenten oft missachten, entsprechen. Wir haben zwölf Schlüsselvorteile aufgezählt und genausovielmal ist die Qualität unserer Zwinger besser als die von unseren Konkurrenten:

  1. Für den Boden verwenden wir dickere mit unschädlichen Stoffen imprägnierte Bohlen (35mm) mit schmalen Spalten dazwischen, damit sich keine Feuchtigkeit im Zwinger ansammelt – so hält die Konstruktion länger und der Hund ist gut geschützt.

  2. Die Wandbretter sind komplett genutet – es macht die Wände solider, bei wechselnden Wetterbedingungen entstehen keine Spalten, der Innenraum des Zwingers ist gut geschützt vor  Regen, Schnee und Wind.

  3. Am oberen Wandrand sind die Bretter am Rahmen befestigt und dadurch wird jegliche Verschiebung der Bretter verhindert.

  4. Der Zwingerboden liegt auf den soliden verzinkten Beinen – so ist es einfach die Fläche unter dem Zwinger zu reinigen, Feuchtigkeit sammelt sich nicht an.

  5. Der Boden ist breiter als Zwingerrahmen – es verhindert, dass Ihr Hund sich ein Bein einklemmt. Sicherheit geht vor.

  6. Wir verwenden 35 – 50 mm dicke Dachsparren und selbst das stärkste Schneegestöber kann dem Dach nichts anhaben.

  7. Die Tür kann oben und unten fixiert werden, so dass sie sich nach außen nicht öffnet und Ihr Hund nicht wegläuft. Die Schliessteile sind an der Tür angebracht – wenn sie am Rahmen angebracht wären, könnte der Hund sich daran verletzen.

  8. Drehbares Futterset – man kann die Futterschüsseln nachfüllen ohne die Tür aufzuschließen.

  9. Alle Konstruktionen sind feuerverzinkt. Gestrichene Konstruktionen sind kurzlebiger.

  10. Dachbelag- und Konfiguration können individuell ausgesucht werden.

  11. Die Größe und Zusammensetzung des Zwingers können individuell, je nach Größe des Hundes und gemäß der Tierschutz-Hundeverordnung, ausgesucht werden.

  12. Die Mindestherstellungszeit beträgt nur zwei Tage.